Über Indealsia

Indealsia verwaltet und entwickelt Vermögenswerte in Städten sowie in Regionen, in denen die Nachfrage größer als das Angebot ist. Wir sind Teil des Pontariuskonzerns, einem der führenden Berater für Stadt- und Landschaftsplanung in Skandinavien. Der Konzern ist weltweit tätig.

Nach der Gründung im Jahr 2006 entwickelte Pontarius zunächst Flughäfen und Häfen, ehe sich der Konzern den Bereichen Straßen- und Schienenverkehr sowie Gebäuden zuwandte. Wir integrieren Geschäftsfeldentwicklung, Finanzen, Recht, Management und Technologie im Rahmen einer ganzheitlichen Perspektive. Pontarius übernimmt die Projektierung und Bauleitplanung sowie die Verwaltung und den Ausbau von Infrastruktur- und Immobilienprojekten – hierbei achten wir immer darauf, optimale Verbindungen zwischen Menschen zu schaffen.

Indealsia ist in die gesamte Kette der Stadt- und Landschaftsplanung eingebunden: von der frühen Planung bis zur Betriebs- und Unterhaltsphase auf operativer und strategischer Ebene.

Indealsia entwickelt Lebensräume für heute und morgen. Hierbei gehen gesellschaftlicher Nutzen und Nachhaltigkeit Hand in Hand mit Wirtschaftlichkeit und Wachstum.

Für uns ist das mehr als nur ein Anspruch: es ist Indealsias Versprechen. Ein Versprechen, das bereits in unserem Unternehmensnamen steckt und auf das alte Ägypten zurückgeht. Sia wurde von den alten Ägyptern als eine der Schöpferkräfte verehrt. Sie verkörperte die Intuition, die den Menschen dabei hilft, kluge Entscheidungen zu treffen. Sie stand auch für den Erfindungsreichtum, der die Kreativität und die Organisationsfähigkeit der Menschen ermöglicht.

In der Antike war Sia die Quelle der Weisheit und der Moral. Heute ist Sia Indealsias unternehmerischer Leitstern.

Der Konzern zeichnet sich aus durch

  • 350

  • Kunden aus dem staatlichen, kommunalen und privaten Sektor.

 
  • 1 200

  • laufende Aufträge aus den Bereichen Infrastruktur und Immobilien.

 
  • 50

  • geografische Märkte, auf denen wir tätig sind.

 
  • 75

  • Fachkolleg*innen.

 

Über uns

Unser Team besteht aus 75 Expert*innen aus den Bereichen Stadt- und Landschaftsplanung, die auf Verkehr (Flughäfen, Häfen, Straßen- und Schienenverkehr) und Gebäude spezialisiert sind, sowie aus den Bereichen Recht,Finanzen und Kapitalverwaltung. Unter den Fachkolleg*innen sind Ingenieure und Fachplaner sowie Ökonomen, Juristen, Geisteswissenschaftler und Landschaftsarchitekten. Durch unser breit aufgestelltes Team können wir für jedes Projekt maßgeschneiderte Strukturen bereitstellen.

 

 

Vorstand

Der Pontariuskonzern wurde 2006 von Johan Odeberg und Johann Rollén gegründet. Der Vorstand von Indealsia besteht derzeit aus Johan Odeberg, JohannRollén und Tuire Niemi. Der Wirtschaftsprüfer des Unternehmens ist Fredrik Sjödén von KPMG.

Wir arbeiten mit Barnfonden zusammen

Durch die schwedische Kinderhilfsorganisation Barnfonden spendet Indealisa Solarleuchten für Kinder, die in Indien auf dem Land wohnen. Mit Solarlampen haben Kinder und Familien auch nach Einbruch der Dunkelheit eine Lichtquelle in ihren Häusern. Selbst tagsüber kann es in Innenräumen dunkel sein, da viele Häuser nur wenige oder gar keine Fenster haben.

Den Kindern, mit denen wir arbeiten, liegt es sehr am Herzen, viel zu lernen. Die Lampe gibt ihnen die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben zu machen und zu Hause Bücher zu lesen. Auf demLand gibt es häufig auch keine Straßenbeleuchtung. Mit der tragbaren Leuchte können Kinder und Erwachsene am Abend sicherer draußen sein.

Die Lampe wird tagsüber mit Sonnenenergie aufgeladen, nach Einbruch der Dunkelheit ist sie dann betriebsbereit. Das ist doppelt gut – für die Kinder und fürs Klima.